SOB - Zweirad GmbH Schrobenhausen
Aus Liebe zum Rad

E-Bike

Bosch

Im Jahr 2010 präsentierte Bosch eBike Systems sein erstes Antriebssystem für Pedelecs auf der Eurobike in Friedrichshafen. Die Classic+ Line machte Bosch eBike Systems bereits im Jahr 2012 zum Marktführer für eBike-Systeme in Europa. Seitdem steht der Name Bosch auch in der Fahrradbranche für herausragende Qualität und Zuverlässigkeit - egal ob im Alltag in der Stadt, auf Touren durch die Region oder beim Sport in den Bergen. 

Das Pedelec hat sich längst vom Exoten zum festen Bestandteil unserer Produktpalette entwickelt, was nicht zuletzt an der immer größer werdenden Modellvielfalt liegt. Neben den komfortablen City-Bikes und den langstreckentauglichen Trekkingkrädern bieten sportliche Mountainbikes und und Crossräder eine hervorragende Möglichkeit um sich fit zu halten.

Bosch Motoren

Active Line, Performance Line und Performance Line CX

Aller guten Dinge sind drei - deshalb haben Sie die Wahl: mit den drei verschiedenen Motoren ist für jeden Einsatzbereich der richtige dabei.

Active Line

Wer auf der Suche nach einem Auto für die Stadt ist, legt meistens Wert auf kompakte Größe und geringen Verbrauch. Aber warum eigentlich ein Auto wenn man im Stadtverkehr mit dem Fahrrad sowieso viel schneller ist und dabei keinen einzigen Liter Benzin verbraucht? Active Line steht für aktiv Radfahren,  den Stress daheim lassen und mit bis zu 25 km/h all die Sachen erledigen, bei denen man bisher nichtmal an sein Fahrrad gedacht hat.250 Watt Leistung, max. 50 Nm Drehmoment und die Option zur Rücktrittbremse machen die Active Line Drive Unit zum effizienten uns sparsamen Begleiter für den Alltag.

 

 

 

 Performance Line

 Ausgezeichnet mit dem RedDot Design Award und einem Drehmoment von bis zu 63 Nm ist die Performance Line Drive Unit genau der richtige Antrieb für alle, die gerne etwas sportlicher unterwegs sind.  Egal ob Trekking, Allmountain oder Pendler: wer längere Strecken zurück legt steht hin und wieder vor Steigungen, bei denen man 275% zusätzliche Kraft sehr zu schätzen weiß. Gepaart mit Sensoren, die bis zu 1000 mal pro Sekunde die Kraft, die vom Fahrer kommt, messen, bietet dieser Motor mit sanft einsetzender Unterstützung ein überragendes Fahrgefühl bei allen erdenklichen Bedingungen.

Optional als Performance Line Speed unterstützt der Motor anmelde- und versicherungspflichtige S-Pedelecs bis zu einer Geschwindigkeit von 45 km/h. 

 

Performance Line CX

Was in den Bergen bereits einen beachtlichen Teil der Biker ausmacht hält nun auch immer mehr in Schrobenhausen und Umgebung Einzug - E-Mountainbikes! Vom Agilen und leiten Hardtail über das gemütliche Touren-Fully bis hin zum kompromisslosen Enduro - die Auswahl ist groß, aber eins muss immer vorhanden sein: genügend Power für steile Anstiege. Deshalb bietet Bosch eBike-Systems seit der Saison 2016 die Performance Line CX DriveUnit mit brachialen 75 Nm Drehmoment an. Mit bis zu 300% zusätzlicher Unterstützung eröffnen sich dem Fahrer ganz neue Möglichkeiten: Trails die bisher nur bergab Spaß gemacht, haben werden nun auch bergauf zur Herausforderung. 

 

Bosch Akkus

PowerPack 400 und PowerPack 500

Der beste Motor bringt nichts ohne eine adäquate Stromquelle: deshalb investiert die Firma Bosch viel Zeit für die Entwicklung neuer Akkutechnologien, um Ihnen höchste Reichweiten und einfachste Handhabung bei geringstem Gewicht und langer Lebensdauer bieten zu können.

  • Hervorragende Akku-Effizienz
       Für Ihren größtmöglichen Fahrspaß haben die Lithium-Ionen-PowerPacks nachweislich die höchste Energiedichte bei geringster Größe und kleinstem Gewicht am Markt.
  • Einfach lagern und schnell laden
       Die modernen Bosch Lithium-Ionen-Akkus kennen weder Memory-Effekte noch Selbstentladung. Je nach Charger und PowerPack laden Sie Ihren Akku in ungefähr 2 Stunden zur Hälfte auf.
  • Ergonomisches Handling
       Ob als Rahmen- oder als Gepäckträgerakku: Das Entnehmen für den Ladevorgang zu Hause funktioniert ganz einfach. Die PowerPacks lassen sich auch bequem direkt am Fahrrad aufladen.
  • Lange Lebensdauer
       Das Battery Management System bietet bestmöglichen Schutz vor Überladung, Unterspannung, Überhitzung und Kurzschluss und steigert zusätzlich die Lebensdauer der PowerPacks.
PowerPack 500

Das derzeit stärkste PowerPack von Bosch ist bei gleicher Größe kaum schwerer als der PowerPack 400. Trotzdem erhöht sich die Reichweite um ca. 25 Prozent. Besonders sportliche und langstreckenorientierte Fahrer profitieren von der gesteigerten Kapazität.

PowerPack 400

Das PowerPack 400 ist ein zuverlässiger und langlebiger Energiespeicher ohne Memory-Effekt und Selbstentladung. Als Rahmenakku verbaut, sitzt nahe am Schwerpunkt Ihres eBikes und sorgt für mehr Stabilität. Die Variante als Gepäckträgerakku wird bei Rädern mit tiefem Einstieg verwendet. Egal wo die Akkus befestigt sind – das Entnehmen und Laden an der nächsten Steckdose funktioniert ganz einfach.

Wie weit komme ich ungefähr mit einer Akkuladung? Hier geht's zum Reichweitenrechner!

Bosch Displays

Intuvia, Purion und Nyon

Bosch bietet verschiedene Displaylösungen für alle Ansprüche: ob klein und kompakt, übersichtlich und immer gut ablesbar oder für volle Kontrolle. 

Intuvia

Mit Intuvia steuert man das eBike leicht und intuitiv. Das Display ist bei allen Lichtverhältnissen ideal ablesbar. Dank der separaten Bedieneinheit bleiben die Hände sicher am Lenker. Zu jeder Zeit hat man sämtliche Fahrdaten optimal im Blick. Mit der Schaltempfehlung pedaliert man immer im richtigen Gang; das schont den Akku und erhöht Ihre Reichweite.

 

 

NEU - Purion

Für die Saison 2017 bietet Bosch die ideale Lösung für sportlich orientierte Fahrer: Purion ist klein, leicht und auf das Wesentliche reduziert. Das Display zeigt übersichtlich die wichtigsten Informationen und ist kompakt in einem Bauteil mit den Bedienelementen kombiniert.

Nyon

Nyon ist mehr als nur ein Bordcomputer für Ihr eBike: gemeinsam mit dem Online-Portal und der App bietet der Bordcomputer eBike-Connectivity der nächsten Generation. Er liefert zu jeder Zeit die benötigten Informationen - ob GPS-Navigation, Reichweite oder Analyse der persönlichen Fitness. Für eBikes mit der Performance Line CX, Performance Line oder Active Line ab Modelljahr 2014 ist Nyon auch als Nachrüst-Kit erhältlich.

Bei der Navigation stehen Komfort und Individualität im Vordergrund. Planen Sie Ihre eigenen Routen auf dem Portal, Nyon oder der eBike Connect App oder laden Sie sich Routen als GPX Tracks in das Online-Portal eBike Connect. Sie entscheiden zudem zwischen der schnellsten, der schönsten oder der Route für eMountainbiker auf vorwiegend unbefestigten Wegen. Für Speedbikes wird alternativ die kürzeste Strecke berechnet. 

Piwik Datenschutzhinweis
X

Datenschutzhinweis

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: